BEBO-Fit
Beckenbodentraining
Gezieltes Beckenbodentraining hilft Deiner
Gesundheit auf vielfältige Weise.
BEBO-Fit ist in der Sommerpause.
Neue Termine demnächst.

BEBO-Fit Beckenbodentraining

Ein kräftiger Beckenboden ist sehr wichtig für Dein körperliches Wohlbefinden, denn er gibt Deinen Bauch- und Beckenorganen den nötigen Halt. Ein schwacher Beckenboden hingegen kann zu Problemen führen. Unser gezieltes BEBO-Fit Beckenbodentraining stärkt Deine inneren Muskeln im Beckenbereich, so können sie Deine Organe besser halten. Außerdem bessert sich Deine Durchblutung im Unterkörper. Auch Deine untere Wirbelsäule wird stabilisiert. Das Deichfit BEBO-Fit Beckenbodentraining umfasst eine Reihe von Spannungs- und Entspannungsübungen. Je häufiger das Beckenbodentraining durchgeführt wird, desto schneller stellt sich der Erfolg ein! Aber auch wenn Du jetzt noch keine Probleme hast, solltest Du präventiv Deinen Beckenboden trainieren.

Kursdauer:
8 Wochen (8 x 1 Stunde)
Freitags: 17:15 – 18:15 Uhr
mit Annika Raspe im Deichfit 

Kosten für 8 Wochen:
für Nicht-Mitglieder 96,00 Euro
für Deichfit-Mitglieder 48,00 Euro

Was ihr braucht:
Lockere Fitness-Bekleidung, etwas zu trinken, Turnschuhe oder warme Socken

Jede Frau ab 16 Jahren kann, unabhängig vom Fitnesszustand, mitmachen! Um einen Überblick über den Gesundheitszustand zu bekommen, füllt jede Teilnehmerin bitte im Vorfeld einen medizinischen Fragebogen aus.

Gezieltes Beckenbodentraining hilft Dir
auf vielfältige Weise, beispielsweise bei

• Haltungs- und Rückenproblemen
• Blasenschwäche
• Übergewicht
• Darmschwäche
• Vor und nach der Geburt
• Bindegewebsschwäche durch Hormonveränderung (Wechseljahre)
• Nach Operationen im Beckenbereich
• Gebärmutterabsenkung und mehr.